Mit Seri‘Otrobanda auf Entdeckungstour

15.08.2017 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen / Architektur / Aktivitäten / Sehenswürdigkeiten 

„Die andere Seite“ (der Sint Anna Bucht) – genau das bedeutet der Name des Stadtteils Otrobanda in der lokalen Sprache Papiamentu. Im Gegensatz zu Punda mit seinem übersichtlichen Raster ist Otrobanda ein Labyrinth aus verwinkelten Straßen und Gassen. Dadurch hat der Stadtteil einen besonders intimen Charakter. Das bietet sich insbesondere für Entdeckungstouren zu Fuß an, bei denen man richtig ins alltägliche Leben eintauchen kann.

Curaçaos Top 5: Die besten Spots für die schönsten Instagram-Fotos

19.06.2017 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / An Land / Architektur / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten / Strände 

Die eigenen Urlaubserlebnisse digital mit den Liebsten zuhause zu teilen, gehört mittlerweile für Reisende zum guten Ton. Eine der beliebtesten Plattformen hierfür ist nach wie vor Instagram. Aus diesem Grund haben diesen Monat die besten Spots für das perfekte Instagram-Motiv den Weg in die Top 5 gefunden.

Abwechslungsreich und einzigartig: Willemstads Brücken

15.03.2017 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Architektur / Sehenswürdigkeiten 

Bei einer ausführlichen Sightseeing-Tour durch Curaçaos Hauptstadt Willemstad kommt man um drei charakteristische Brücken nicht herum. Benannt wurden die so unterschiedlichen, aber allesamt eleganten Brücken nach den bekanntesten niederländischen Königinnen.

Willemstads Ortsteile: Scharloo

15.02.2017 | Abgelegt unter: Klein Holland / Geschichte / Architektur / Sehenswürdigkeiten 

Scharloo, der jüngste der vier historischen Bezirke, liegt nur einen Steinwurf von der Altstadt Willemstads entfernt und ist insbesondere für seine prächtigen restaurierten Herrenhäuser bekannt.