Hannuka und Brotpudding: Wie das jüdische Leben Curaçaos vielfältige Kultur bereichert

09.06.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen 

Die Trauminsel ist Heimat der ältesten jüdischen Gemeinde Amerikas, die seit jeher einen großen Teil dazu beitrug, dass Curaçao so bunt und vielfältig wurde, wie Touristen aus aller Welt es heutzutage erleben.

Punda und Otrabanda: Pulsierendes Leben an der St. Anna Baai

09.06.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Geschichte / Menschen / Architektur / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten 

Die Handelskade mit ihren farbenfrohen Kolonialgebäuden stellt das bekannteste Gesicht von Curaçaos Hauptstadt Willemstad dar. Doch auch fernab der Prachtbauten hat Punda und das gegenüberliegende Otrabanda so einige Überraschungen zu bieten.

Neun Dinge, die Sie über Curaçao so noch nicht wussten

15.05.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Kulinarik / Kunst & Museen / Menschen / Aktivitäten / Ausflüge 

Curaçao gehört mittlerweile zweifelsohne zu den karibischen Traumzielen der Deutschen: Alleine 2014 stiegen die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr um satte acht Prozent. Trotz seiner steigenden Beliebtheit birgt das Karibik-Eiland jedoch jede Menge Überraschungen jenseits der ikonischen Häuserfassaden Willemstads, zum Beispiel die folgenden neun „Geheimnisse“.

Drachensaison auf Curaçao: Fliegende Kunstwerke im Passatwind

18.03.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Geschichte / Kunst & Museen / Menschen / Ausflüge 

Nach dem Karneval geht es auf Curaçao wie gewohnt farbenfroh weiter: Wenn der Passatwind zwischen März und Mai auffrischt, sieht man auf der Karibikinsel vielerorts kunstvoll gestaltete Drachen aufsteigen.