Das folkloristische Erntefest Seú

24.02.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Musik 

Ostermontag ist auf Curaçao der Tag des Seú-Fests. Folkloregruppen in traditioneller Tracht ziehen singend und auf alten Instrumenten spielend durch Willemstadt, stundenlang kann man sie in den Straßen der Stadtteile Punda und Otrobanda bewundern.

Ein Schtetl in der Karibik: Jüdisches Leben auf Curaçao

24.02.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte 

Auf Curaçao findet man nicht nur die älteste, durchgängig in Gebrauch befindliche Synagoge der Neuen Welt, jüdische Traditionen haben auch Spuren im Alltagsleben der Karibikinsel hinterlassen.

Erntedankfest an Ostern: Die Seú-Parade auf Curaçao

24.02.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Musik 

Auf Curaçao wird zusammen mit dem Osterfest bei einer bunten Parade durch Willemstad auch das traditionelle Erntefest Seú gefeiert.

Landhaus Kenepa: Historische Architektur, Sklaven und ein Film

24.12.2014 | Abgelegt unter: Klein Holland / Geschichte / Kunst & Museen / Architektur / Ausflüge 

Neben den beeindruckenden farbenfrohen Häuserfassaden von Willemstad gibt es auch im Landesinneren Curaçaos viel Geschichte und Architektur zu entdecken.