Willemstads Ortsteile: Otrobanda

18.10.2016 | Abgelegt unter: Klein Holland / Geschichte / Architektur / Sehenswürdigkeiten 

Curaçaos Hauptstadt Willemstad zeichnet sich nicht nur durch die berühmten bunten Gebäude aus, sondern hat bei einem genaueren Blick noch sehr viel mehr zu bieten. Eine kleine Serie wird sich mit den den verschiedenen Stadtteilen beschäftigen. Los geht es heute mit Otrobanda, der „anderen Seite“.

Lebendige Geschichte: Curaçaos Landhäuser

15.09.2016 | Abgelegt unter: Klein Holland / Geschichte / Kunst & Museen / Architektur / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten 

Nicht nur die bunten Häuserfassaden der Hauptstadt Willemstad erinnern an das niederländische Erbe der Karibikinsel: Im Landesinneren finden man noch heute über 50 ehemalige Herrenhäuser aus der Kolonialzeit im holländischen Stil. Einige davon werden mittlerweile für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt und bieten sich bestens dafür an, während eines Tagesausflugs erkundet zu werden.

Curaçaos Top 5: Die besten Aktivitäten für Familien mit Kindern

15.08.2016 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / An Land / Unter Wasser / Kunst & Museen / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten / Sport / Tauchen 

Stundenlang im Meer planschen, Sandburgen bauen und jede Menge Eis verdrücken: Für die meisten Kinder sind das definitiv die Highlights eines typischen Sommerurlaubs. Auf Curaçao gibt es für Familien mit Kindern jedoch noch viele weitere spannende Aktivitäten zu entdecken.

Fischerdorf Boca Sami: Curaçaos ursprüngliche Seite

18.04.2016 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Kulinarik / Menschen / Aktivitäten / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten  / Strände 

Obwohl das Fischerdorf Boca Sami nur wenige Kilometer von Willemstad entfernt liegt, zeigt sich Curaçao hier von einer ganz anderen Seite: Während die Hauptstadt von ihrem kosmopolitschen Flair lebt, geht es am Strand von Boca Samí ganz gemächlich zu. Ein Geheimtipp sind die gemütlichen Fischrestaurants am Ufer.