Curaçaos Top 5: Aktivitäten im unentdeckten Osten der Insel

15.02.2016 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Natur / An Land / Fauna / Flora / Kultur / Geschichte / Kulinarik  / Kunst & Museen / Aktivitäten / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten 

Auf 444 Quadratkilometern bietet Curaçao jede Menge Raum für karibische Überraschungen. Gerade die Hauptstadt Willemstad und der Inselwesten mit seinen Traumstränden und etlichen Tauchspots ziehen Jahr für Jahr hunderttausende Besucher an. Doch auch der Osten Curaçaos eignet sich bestens für spannende Entdeckungen.

Seú-Parade und Eiersuche: So feiert Curaçao das Osterfest

15.02.2016 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen / Musik / Aktivitäten 

Das lange Osterwochenende wird auch auf Curaçao groß gefeiert. Höhepunkt ist die Seú-Parade, die Jahr für Jahr zum Ostermontag durch Willemstad zieht. Anlässlich des Erntefestes sorgen farbenfrohe Kostüme und traditionelle Rhythmen für ausgelassene Stimmung in den Straßen der Haupstadt.

Tumba: So klingt der Karneval auf Curaçao

15.01.2016 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen / Musik / Aktivitäten / Karneval 

Die Musikform Tumba ist zentraler Bestandteil der Karnevalsfeierlichkeiten auf Curaçao. Jahr für Jahr wählt die Insel im Rahmen des Tumba-Festivals den offiziellen Song der anstehenden Karnevalsparaden. Darüber hinaus spiegelt steht sich im Tumba-Rhythmus auch die abwechslungsreiche Geschichte des Eilands.

Neujahr auf Curaçao: So ausgelassen feiert die Karibikinsel den Jahreswechsel

15.12.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen / Aktivitäten / Karneval 

Der Jahreswechsel auf Curaçao hat es dieses Mal in sich, denn eine Feier folgt der anderen: Nach den tradionellen Silvesterfeierlichkeiten findet am ersten Tag des neuen Jahres das berühmte Neujahrsschwimmen in Jan Thiel statt. Schon einen Tag später wird dann die rauschende, mehrwöchige Karnevalssaison eröffnet.