Curaçaos Top 5: Unerwartetes Curaçao

15.10.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Natur / An Land / Fauna / Flora / Kultur / Geschichte / Kunst & Museen  / Menschen / Architektur / Aktivitäten / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten 

Curaçao gilt vielen als blaues Herz der Karibik: Türkisblaues Meer, idyllische Sandstrände und über 60 Tauchspots tragen zum paradiesischen Ruf der Karibikinsel bei. Doch Curaçao bietet zahlreiche weitere Facetten, die Reisende im ersten Moment wohl nicht erwartet hätten. Die folgenden Top 5 zählen zu den größten Überraschungen des Eilands.

Sonnenuntergang über dem Meer oder einsame Trauminsel? Tipps für Bootsausflüge auf Curaçao

15.09.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Blaues Herz der Karibik / Natur / Aktivitäten / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten / Strände 

Egal ob allein, zu zweit oder mit Familie und Freunden, ein Bootsausflug bietet immer Stoff für unvergessliche Abenteuer, besonders in der Karibik. Auf Curaçao bleiben von der pittoresken Hafenrundfahrt, über den romantischen Sonnenuntergangstrip oder Familientagestrip nach Klein Curaçao bis hin zum spannenden Schnorchelausflug keine Wünsche offen.

Curaçaos Top 5: Action für Abenteuerlustige

15.09.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Natur / An Land / Aktivitäten / Ausflüge / Sport 

Curaçao ist nicht nur Sonne, Strand, Meer und Relaxen. Curaçao hat auch jede Menge Abenteuer für all diejenigen Inselbesucher zu bieten, die sich eher zu den Adrenalinjunkies zählen. Die folgenden Aktivitäten sorgen für aufregende Abwechslung und zählen zu den abgefahrensten Möglichkeiten, das Eiland zu entdecken.

KLM Curaçao Marathon: Sportliche Höchsleistungen unter karibischer Sonne

15.09.2015 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Aktivitäten / Sport / Tourismus / News 

Im November 2014 fand der erste KLM Curaçao Marathon auf der größten der drei ABC-Inseln statt. Da die Premiere bei Läufern und Einheimischen großen Anklang fand, steht am 29. November 2015 die zweite Ausgabe dieses außergewöhnlichen Marathonlaufs an. Zweieinhalb Monate vor dem Event haben sich schon Läufer aus 22 Nationen registriert – ein deutliches Zeichen für die internationale Resonanz, die dieser Marathon hervorruft.