Ab ins kulinarische Paradies: Food Festivals auf Curaçao

19.09.2017 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Kulinarik / Tourismus / Restaurants 

Curaçao ist nicht nur ein Schmelztiegel der Kulturen, sondern auch der kulinarischen Genüsse. Von französischer Küche aus der Hand des Chefkochs bis zu karibisch-asiatischer Kost, von Spanisch bis Italienisch und von Chinesisch und Kreolisch bis zu niederländischer Küche: Auf Curaçao liebt man es zu schlemmen. Kein Wunder, dass sich auch Food Festivals zunehmender Beliebtheit erfreuen.

Neuer Hotspot: La Cantina del Patron – Tapas y Mas

19.09.2017 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Kulinarik / Aktivitäten / Nightlife / Tourismus / News / Restaurants 

Dass Curaçao die Heimat für Menschen aus über 60 Nationen ist, macht sich immer wieder bemerkbar, unter anderem auf dem Teller. Urlauber aus aller Welt können hier kulinarische Traditionen der verschiedensten Kulturen entdecken.

Auf die Plätze, fertig, KLM Curaçao Marathon!

15.08.2017 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Aktivitäten / Sport / Tourismus / News 

Auch in diesem Jahr findet im November wieder der KLM Curaçao Marathon statt, und die ganze Insel steht bereits in den Startlöchern. Die Route des Laufspektakels am 26. November 2017 führt wie immer nicht nur durch die pittoreske Altstadt von Willemstad, sondern auch entlang der Küste und über die 56 Meter hohe Königin-Juliana-Brücke. Zum Marathon können sich Profis wie auch Anfänger anmelden und dabei zwischen verschiedenen Streckenlängen wählen.

Mit Seri‘Otrobanda auf Entdeckungstour

15.08.2017 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Menschen / Architektur / Aktivitäten / Sehenswürdigkeiten 

„Die andere Seite“ (der Sint Anna Bucht) – genau das bedeutet der Name des Stadtteils Otrobanda in der lokalen Sprache Papiamentu. Im Gegensatz zu Punda mit seinem übersichtlichen Raster ist Otrobanda ein Labyrinth aus verwinkelten Straßen und Gassen. Dadurch hat der Stadtteil einen besonders intimen Charakter. Das bietet sich insbesondere für Entdeckungstouren zu Fuß an, bei denen man richtig ins alltägliche Leben eintauchen kann.