So abwechslungsreich erlebt man Curaçao vom Boot aus

Auf Curaçao können Besucher nicht nur unter Wasser, sondern auch über Wasser viel erleben. Die Insel ist umringt von versteckten Buchten mit malerischen Sandstränden und natürlichen Häfen, die sich am besten mit dem Boot erkunden lassen. Dank einer großen Auswahl verschiedener Anbieter gibt es im blauen Herzen der Karibik die passende Bootsausfahrt für jeden Geschmack.

Die Bedingungen für Motor- und Segelboote sind auf Curaçao dank stetigem Wind und klarem blauen Wasser hervorragend. Hervorzuheben ist das von Mangroven umsäumte Spanish Water, das Platz für einen geruhsamen und doch abwechslungsreichen Segelausflug bieten. In diesem Gebiet leben verschiedene Seevogelarten, darunter auch Pelikane, die sich bestens vom Boot aus bestaunen lassen. Ab und an trifft man hier auch auf eine der hier beheimateten Schildkröten. Die Lagune Spanish Water kann man jedoch nicht nur mit dem Segelboot erkunden, sondern auch ganz sportlich auf dem Jetski. Für all jene, die es gemütlicher mögen, kommt die Sonnenuntergangsbootsfahrt des Pelican Express in Frage. Mit einem kühlen Drink in der Hand genießt man hier für zweieinhalb Stunden eine Fahrt entlang der Küste zum Spanish Water und zur weltberühmten Handelskade. 

Kapitän Herman bietet insbesondere auf Angelfreunde zugeschnittene, individuelle Bootsfahrten an. In einem originalen Fischerboot, das den Namen Queen Elisabeth trägt, fährt er seine Gäste entlang der Küste zu den besten Fangplätzen und den schönsten Buchten zum Schnorcheln. Mit erfahrenen Anglern geht es sogar raus aufs Meer, wo die Chancen steigen, große Thunfische zu fangen.       

Wer in der Urlaubsplanung einen ganzen Tag zur Verfügung hat und schon immer davon geträumt hat, eine einsame karibische Trauminsel zu betreten, sollte einen Trip auf die Schwesterinsel Klein Curaçao einplanen. Das einsame Eiland mit dem Puderzuckerstrand liegt 12 Kilometer von der Hauptinsel entfernt. Die Insel erreicht man entweder per Ausflugs- oder Privatboot, wer möchte, kommt auch per Katamaran ins karibische Paradies. Mit ein wenig Glück lassen sich auf der Überfahrt Delfine und Fliegende Fische beobachten.     

Weitere Informationen zu Bootsausflügen auf Curaçao hier.

  • Vom 19.07.2017
  • Abgelegt unter: Blaues Herz der Karibik / Ausflüge 
  • Dateiname: Curacao_vom_Boot_aus_erleben.pdf
  • Quelle: © Curaçao - Tourist Board Europe

Passende Bilder