Curaçao Zahl des Monats: 375 Meter über dem Meer

Der im Nordwesten der Insel liegende Christoffelpark ist mit über 2300 Hektar Fläche Curaçaos größter Nationalpark. Hier beindruckt nicht nur die abwechslungsreiche Flora und Fauna, sondern auch die höchste Erhebung der karibischen Insel: Ganze 375 Meter ragt der Sint Christoffelberg in den Himmel. 

Der Christoffelpark lässt sich nicht nur mit einer Jeep Safari erkunden, auch acht ausgeschilderte Wanderwege mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad laden zum Entdecken der einzigartigen Fauna und Flora ein. Der Aufstieg auf den Christoffelberg ist dabei besonders lohnenswert. Während der rund zweistündigen Tour erlebt man verschiedene Vegetationszonen und wird auf dem Gipfel mit einem atemberaubenden 360-Grad-Panorama belohnt – auf der nur 444 Quadratkilometer großen Insel bedeutet das freie Sicht auf zwei Küstenlinien. 

Man sollte sich allerdings von den nur 375 Höhenmetern nicht täuschen lassen, durch das tropische Klima ist der Aufstieg körperlich fitten Wanderern vorbehalten. Die frühen Morgenstunden bieten sich daher für die Tour an, und auch die Ranger des Nationalparks sind hier strikt und lassen nach 11 Uhr keine Besucher mehr auf den Berg.

  • Vom 17.01.2018
  • Abgelegt unter: New Upload (Nicht verändern!!!) / Überraschendes Curaçao / An Land / Flora / Ausflüge / Sehenswürdigkeiten / Fakten & Statistiken 
  • Dateiname: Curacao-Zahl-des-Monats-375-Meter-u-ber-dem-Meer.pdf
  • Quelle: © Curaçao - Tourist Board Europe

Passende Bilder