Heisse Beats vor farbenfroher Kulisse: Das Curaçao Ponton Festival

Zum ersten Mal findet vom 05. bis 07. April das Curaçao Ponton Festival im Herzen der Hauptstadt Willemstad statt. Zu hören ist dabei ein breites Spektrum von Pop, Reggae und Latin, bis hin zu Urban, Latin und Soul.

Auf zwei Bühnen am Veranstaltungsort Kleine Werf können Besucher während der drei Festivaltage internationale Künstler erleben. Die ehemalige Werft ist nahe der schwimmenden Pontonbrücke Königin-Emma-Brücke gelegen, nach der das Festival auch benannt ist. Unter anderem werden Alex Ligertwood, ehemaliger Leadsänger von Santana, Reggae Band und Grammy Gewinner Morgan Heritage und der niederländische Rapper Ronnie Flex zu sehen sein.  Am Donnerstag den 05. April eröffnen Salsa-Gruppe Son de Tikizia, Jazz Pianist Randal Corsen mit Orchester und Arnell Orchestra das Festival mit einem kostenlosen Konzert auf dem Brionplein in Otrobanda.

  • Vom 22.03.2018
  • Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Musik / Nightlife 
  • Dateiname: Heisse-Beats-vor-farbenfroher-Kulisse-Das-Curacao-Ponton-Festival.pdf
  • Quelle: © Curaçao - Tourist Board Europe

Passende Bilder