Geschichte erleben in den Höhlen von Hato

30.10.2019 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / An Land / Geschichte 

In unmittelbarer Nähe des Hato International Airport findet sich ein Stück karibischer Urgeschichte: Die etwa 200.000 Jahre alten Grotten von Curaçao. Neben eindrucksvollen Tropfsteinskulpturen, geheimnisvollen Wasserbecken und seltenen Langnasenfledermäusen gewähren die mystischen Höhlen einen Einblick in das Leben der Ureinwohner der Antilleninsel.

Curaçao in Zahlen

30.10.2019 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Geschichte / Sprache / Fakten & Statistiken 

Karibisches Urlaubsziel, das Geburtsland von vielen Profi-Baseballern und ein Schmelztiegel der Kulturen: Das sind alles Dinge, die in den Sinn kommen, wenn man an Curaçao denkt. Ein Blick auf die Kerndaten verrät, was die Insel in der südlichen Karibik so besonders macht und welche Gemeinsamkeiten sie mit unseren Gefilden teilt.

Neujahrsparty auf Karibik-Art

30.10.2019 | Abgelegt unter: Menschen / Musik / Nightlife 

Wenn in Europa kaltes und graues Wetter Einzug hält, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um in tropische Gefilde zu reisen. Hier zeigt sich das Wetter von der schönsten Seite und lädt zum Entspannen unter Palmen ein. Ein besonderes Spektakel erlebt man auf Curaçao am Silvesterabend.

Kleine Papiamentu Schule: Nützliche Sätze für den Aufenthalt im Hotel

30.10.2019 | Abgelegt unter: Sprache / Hotels 

Curaçao ist mehrsprachig: Niederländisch und Papiamentu haben offiziellen Status, aber auch Englisch und Spanisch sind gängig und weit verbreitet. Viele Einheimische nutzen in der tagtäglichen Kommunikation die Kreolsprache Papiamentu. Das schönste Kompliment an die Inselbewohner ist daher, sich mit ein paar grundlegenden Redewendungen des Sprach-Mixes vertraut zu machen. Am besten lässt es sich dort üben, wo der Urlaub beginnt: Im Hotel.