Das Tula-Museum: ein Stück afrocuraçaoanische Geschichte

17.09.2019 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / An Land / Geschichte / Kunst & Museen / Ausflüge 

In Curaçao treffen Menschen aus den verschiedensten Kulturen aufeinander. Der bunte Mix aus über 56 verschiedenen Herkunftsländern prägt die Sprache, Kulinarik wie auch das einzigartige Lebensgefühl der Antilleninsel. Jedoch sind nur etwa sechs Prozent der Einwohner Curaçaos europäischer Herkunft. Ein großer Teil der 161.000-Einwohner großen Insel besteht aus Nachkommen afrikanischer Sklaven, die in der Kolonialzeit auf die Karibikinsel gebracht wurden. Dieses bedeutende Kapitel der Inselgeschichte wird Besuchern eindrucksvoll im Tula-Museum nähergebracht.

Ein kleines Land ganz groß: Baseball-Mekka Curaçao

17.09.2019 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / An Land / Menschen / Sport / Fakten & Statistiken 

Curaçao ist mit seinen 444 km² nur knapp größer als die nordrhein-westfälische Metropole Köln. Umso überraschender mag es klingen, dass die kleine Karibikinsel Heimat der weltweit meisten Major League Baseball Spieler pro Kopf ist. Fans des beliebten Ballsports haben vom 19. bis 24. November die einzigartige Chance ihren Idolen im Rahmen der Curaçao Baseball Week 2019 ganz nah zu kommen.

Auf die Plätze, fertig, los: Der KLM Curaçao Marathon geht in die 6. Runde

05.08.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Aktivitäten / Sport 

Während sich die Lauf-Saison in Deutschland im Herbst dem Ende zuneigt, fangen am anderen Ende der Welt die Marathon-Vorbereitungen erst richtig an. Am 24. November fällt der Startschuss zum KLM Curaçao Marathon bereits zum sechsten Mal.

Curaçao für Naturliebhaber

05.08.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Natur / An Land / Ausflüge / Sport 

Wer schon einen steilen Berg erklommen und ganz oben auf dem Gipfel das atemberaubende Panorama genossen hat, kennt das besondere Gefühl – eine innere Ruhe und Zufriedenheit erfüllt den Geist. Curaçaos einzigartige Natur bietet abseits von Stränden und Buchten auch für Gipfelstürmer die richtige Kulisse.