Die längste Karnevalssaison der Karibik: Curaçao in Feierlaune

16.12.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Kultur / Menschen / Musik / Aktivitäten / Karneval / Nightlife 

Am 3. Januar 2020 ist es wieder soweit: Die neue Karnevalssaison auf Curaçao wird eingeläutet, und das bereits zum 50. Mal. Ihren Höhepunkt erreichen die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr mit dem fünftägigen Karnevalswochenende und der „Gran Marcha“, der Hauptparade am Karnevalssonntag. Ein Blick hinter die Kulissen verrät: Der Karneval ist für die Bewohner der Insel ein Herzensprojekt, schon Monate im Voraus beginnen hunderte Freiwillige mit den Vorbereitungen für die Feierlichkeiten.

Curaçao Zahl des Monats: 50 Jahre Tumba Festival

16.12.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Geschichte / Menschen / Musik / Aktivitäten / Karneval / Nightlife 

Schillernde Kostüme, Paraden und Party ohne Ende – der Karneval auf Curaçao ist ein unvergessliches Ereignis für Jung und Alt. Was in der fünften Jahreszeit auf keinen Fall fehlen darf, sind rhythmische Tumba-Klänge. Der traditionelle Soundtrack des Karnevals wird jedes Jahr mit dem Festival di Tumba zelebriert, das vom 27. bis 31. Januar 2020 ebenfalls sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Auf die Plätze, fertig, los: Der KLM Curaçao Marathon geht in die 6. Runde

05.08.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Aktivitäten / Sport 

Während sich die Lauf-Saison in Deutschland im Herbst dem Ende zuneigt, fangen am anderen Ende der Welt die Marathon-Vorbereitungen erst richtig an. Am 24. November fällt der Startschuss zum KLM Curaçao Marathon bereits zum sechsten Mal.

Curaçao für Naturliebhaber

05.08.2019 | Abgelegt unter: Themenwelten / Überraschendes Curaçao / Natur / An Land / Ausflüge / Sport 

Wer schon einen steilen Berg erklommen und ganz oben auf dem Gipfel das atemberaubende Panorama genossen hat, kennt das besondere Gefühl – eine innere Ruhe und Zufriedenheit erfüllt den Geist. Curaçaos einzigartige Natur bietet abseits von Stränden und Buchten auch für Gipfelstürmer die richtige Kulisse.