Zahl des Monats: 1954 - Eröffnung der NETTO BAR

22.11.2018 | Abgelegt unter: New Upload (Nicht verändern!!!) / Überraschendes Curaçao / Kultur / Kulinarik / Nightlife 

Ein kleiner Ort, der Sorgen vergessen lässt, ein Reich der Geborgenheit, der Gemütlichkeit, der warmen, karibischen Musik und ein Paradies des qualitativ hochwertigen. Eine Bar, die Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenbringt. Wir schalten das Jahr 1954. Die NETTO BAR wird eröffnet.

Karibische Souvenirs - Curaçaos Schatzkammer

22.11.2018 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Kunst & Museen 

Dass die Einwohner Curaçaos keine Scheu vor Farbe haben, sieht man bereits ihrer zum Teil unter UNESCO Weltkulturerbe stehenden Häuser an. Die leuchtenden Töne ziehen sich auch durch die lebendige Kunsthandwerksszene des kleinen Staates. Die innovativen Designs dienen als perfekte Andenken an einen bunten Karibikurlaub.

Curaçao Zahl des Monats: 1651 der Bau der Mikve Israel-Emanuel Synagoge

19.10.2018 | Abgelegt unter: Überraschendes Curaçao / Kultur / Geschichte / Architektur / Sehenswürdigkeiten 

Seit dem 17. Jahrhundert hat die jüdische Gemeinde einen überragenden Einfluss auf das Leben in Curaçao. Die im Jahr 1651 erbaute Mikve Israel-Emanuel Synagoge ist seit 1732 durchgehend in Gebrauch und gilt heutzutage als älteste Synagoge in der westlichen Hemisphäre. Somit zählt sie zu den interessantesten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel.

Fangfrisch auf den Tisch: Traditionelle Fischerei auf Curaçao

18.06.2018 | Abgelegt unter: Themenwelten / Blaues Herz der Karibik / Kultur / Kulinarik 

Auch heute noch ist die Küche der Insel Curaçao stark vom umgebenden Meer geprägt. Fisch und Meeresfrüchte in vielfältiger Form gehören auf jede typische Speisekarte.