Curaçao Zahl des Monats: 320 Meter in den Tiefen des Ozeans

Schneeweiße Sandstrände, Palmen mit Kokosnüssen und azurblaues Wasser machen einen Strandurlaub auf Curaçao aus. Mit unterschiedlichen Aktivitäten in, am und auf dem Wasser bietet die Insel für jeden Urlaubstyp das perfekte Erlebnis. Wer auf Curaçao taucht oder schnorchelt, ist von der Schönheit der Unterwasserwelt beeindruckt. Für all diejenigen, die diese beeindruckenden Naturschätze lieber aus dem Trockenen entdecken möchten, gibt es die „Substation Curaçao“. Als weltweit einziges Tiefseetauchboot ermöglicht das „Curasub“ Touristen, bis zu 320 Meter tief ins Meer hinabzutauchen.

Viermal täglich ermöglicht die „Substation Curaçao“ eine Reise in die Welt des Ozeans. Das zertifizierte Mini-U-Boot „Curasub“ startet in Bapor Kibra und lässt Passagiere bisher unerreichbare Tiefen ergründen. Bis zu vier Passagiere können mit dem Fahrer in dem Tiefseetauchboot mitfahren. Insgesamt dauert eine Fahrt etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Ganz ohne Mühe und nass zu werden gelangen die Besucher tiefer als ein Taucher je gekommen ist und erhalten bei ruhiger See eine klare Sichtweite von über 30 Metern. Im dem kristallklaren Wasser zeigen sich farbenfrohe Fische, Korallen und alte Schiffswracks.

Mit dem innovativen Unterwasserobservatorium „Ocean Lens“ bietet das Curaçao Sea Aquarium seit März darüber hinaus eine weitere Attraktion an, um die Tiefen des Ozeans zu entdecken. Im Gegensatz zur fahrenden „Substation Curaçao“, befindet sich die Unterwasserlinse an einem festen Standort. Besucher steigen für die Sicht auf die Unterwasserwelt in eine kleine Kammer von 5,2 Metern Tiefe hinab. Die Linse ermöglicht den direkten Blick auf das Riff und offenbart den unglaublichen Reichtum des Meeres. Die „Ocean Lens“ ist wie ein Kinobesuch der ganz besonderen Art – gemütlich im Liegen lassen sich vielfältige Fischarten, Korallenschutz-Bäume oder sogar das vorbeifahrende „Curasub“ beobachten.

  • Vom 29.04.2019
  • Abgelegt unter: Blaues Herz der Karibik / Unter Wasser / Sehenswürdigkeiten / Tauchen / Fakten & Statistiken 
  • Dateiname: Curacao-Zahl-des-Monats-320-Meter-in-den-Tiefen-des-Ozeans.pdf
  • Quelle: © Curaçao - Tourist Board Europe

Passende Bilder